Fußball

Herzlich Willkommen an der Linde in Sickenhausen, wo das grün-weiße Fußballherz des Reutlinger Nordraums schlägt.


Derzeit nehmen wir mit zwei aktiven Herrenmannschaften am Spielbetrieb teil, mit unserer ersten Mannschaft in der Bezirksliga und mit der zweiten Mannschaft in der Kreisliga B.
In der Jugend bilden wir gemeinsam mit dem SV Degerschlacht eine Spielgemeinschaft, sodass hier von der A-Jugend bis hin zu den Bambinis alle Jahrgänge vertreten sind. Mehr Informationen zu unserer Jugend erfahren Sie auf der eigenen Homepage der Jugendabteilung.

 

Viel Spaß beim Erkunden unserer News und den aktuellen Mannschaftsbildern!

Kontakt

Timo Bintakies | Abteilungsleiter
Tel. 0179 4648913

Jens Hein | Abteilungsleiter
Tel. 0178 5091832

fussball@tsv-sickenhausen.de

Kontakt Jugend

Paul Prochiner | Abteilungsleiter
Tel. 0162 6799964

Kontakt AH

Peter Maier | Abteilungsleiter
fussball-ah@tsv-sickenhausen.de

News/Updates

Philipp Haile komplettiert den Trainerstab beim TSV

04.06.2020. Im Zuge der Verpflichtung von Cheftrainer Jörg Junger ist den Jungs von der Linde mit Philipp Haile ein weiterer Transfer-Coup gelungen. Der 30-jährige Defensivspieler wird in der kommenden Spielrunde nach drei Jahren TSV-Abstinenz wieder das grün-weiße Jersey überstreifen. Haile trug bereits in der Jugend unsere Vereinsfarben und jagte seine ersten sieben Jahre bei den Herren in Sickenhausen den Punkten nach. In der Saison 2015/2016 besonders erfolgreich, wo man mit einem souveränen ersten Platz in die Bezirksliga aufgestiegen ist, in welcher der TSV seither durchweg vertreten ist. Nach einer gemeinsamen Spielrunde in der Bezirksliga zog es ihn zum Nachbarn Kirchentellinsfurt. Im Anschluss hat er sich eine Saison bei Ofterdingen in der Landesliga weiterentwickelt, wo ihn Junger von der Seitenlinie coachte und sich die beiden seither vertraut sind. Nach einer zuletzt erfolgreichen Spielzeit bei den Youngboys Reutlingen zieht es ihn nun zu seinem Ursprung zurück. Als Co-Spielertrainer will Haile von seinem früheren Trainer Jörg Junger lernen. Das Dreiergespann Junger, Grauer und Haile übernimmt in der kommenden Saison somit die Verantwortung beim TSV. Sowohl Grauer, als auch Haile fungieren als Spielertrainer. Defensiv-Crack Philipp wird das Team als einer der stärksten Spieler der Bezirksliga Alb mit seiner spielerischen Erfahrung nach vorne bringen, darüber sind sich die Verantwortlichen einig. Er kennt die Strukturen des Vereins, kennt einige Teamkollegen von früheren Tagen beim TSV und passt bestens in die Mannschaft.

Welcome Back, Phil!

TSV verpflichtet Jörg Junger als neuen Cheftrainer

03.06.2020. Nachdem sich der WFV für das voraussichtliche Saisonende zum 30.06. ausgesprochen hat, konnten wir nun auch schon die Trainerfrage für die kommende Saison in trockene Tücher packen. Der 54-jährige B-Lizenzinhaber Jörg Junger wird das Zepter der Bezirksligakicker aus Sickenhausen zur neuen Saison übernehmen und löst hiermit seinen Vorgänger Walter Mayer ab, welcher den Trainerjob in der Saison 2019/2020 übergangsweise übernommen hatte. Nach Stationen bei Dettingen/Rottenburg und Derendingen in der Bezirksliga, hat er im Anschluss die Youngboys Reutlingen und Ofterdingen in der Landesliga als Trainer geführt. Zuletzt hat er beim TSV Gomaringen die sportliche Leitung übernommen. In Jörg haben wir einen sehr erfahrenen Teammanager im Fußball. Er hat einen riesigen Erfahrungsschatz, kann Teams inspirieren und ist ein großer Taktiker. Wir glauben, dass er neue Energie und Selbstvertrauen in die Kabine bringen wird.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft!

Der Ball rollt wieder!

19.05.2020. Endlich war es wieder soweit! Nach wochenlanger Pause durften wir den Trainingsbetrieb im Zuge der Corona-Lockerungen wieder aufnehmen. Einige Änderungen, an die man sich erst noch gewöhnen muss! Sei es, kein abklatschen, wenn man am Trainingsgelände eintrifft oder kein gemütliches Beisammensein, am Ende der Einheit. Während des Trainings wird der vom Land und WFV geforderte Mindestabstand von 1,5 m stets eingehalten, weshalb die Trainer das gesamte Konzept anpassen und auf 5er Gruppen zuschneiden mussten. Trotz alledem, waren die Kicker nach Unterrichtung der neuen Richtlinien mit viel Freude dabei, endlich mal wieder das runde Leder am Fuß zu haben. Wir sind gespannt, wann wir zur ersten Spielform übergehen können und tragen bis dahin unseren Teil zur Einhaltung der Maßnahmen bei!

 

Spielbetrieb bis auf weiteres eingestellt

17.03.2020. Die aktuelle Verordnung der Landesregierung umfasst weitreichende Einschränkungen des öffentlichen Lebens für die Menschen in Baden-Württemberg mit dem Ziel, die Ausbreitung des Corona-Virus bestmöglich zu verlangsamen. Insbesondere sollen Sozialkontakte auf das absolut notwendige Maß reduziert werden. Diese Verordnung hat weitreichende Konsequenzen für alle Bereiche des organisierten Sports. Vor diesem Hintergrund hat der Württembergische Fußballverband entschieden, den Spielbetrieb im Amateurfußball bis zu den Verbandsligen frühestens ab dem 20.04.2020 wieder aufzunehmen. Eine mögliche Wiederaufnahme wird in enger Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden geprüft und erfolgt mit einer Vorankündigung von mindestens 14 Tagen, um den Vereinen in Württemberg ihre Planungen zu erleichtern.

 

TSV Hirschau - TSV Sickenhausen 5:2 (3:2)

08.03.2020. Am 19. Spieltag gastierte der TSV Sickenhausen beim Aufsteiger TSV Hirschau. Die Partie begann denkbar gut für die Grün-Weißen, mit einem Foulelfmeter gingen die Sickenhäuser durch Grauer mit 0:1 in Führung. Diese sollte allerdings nicht lange halten, per Doppelschlag drehte der TSV Hirschau kurze Zeit später die Partie und erhöhte anschließend sogar auf 3:1. Vor dem Pausentee erzielte Sickehausen allerdings durch Wolf noch den 3:2 Anschlusstreffer, sodass man für den zweiten Durchgang durchaus noch Hoffnung auf ein positives Ergebnis haben konnte.
In der zweiten Halbzeit gelang es dem TSV Sickenhausen dann aber nicht, das Spiel in die Hand zu nehmen und zwingende Torchancen herauszuspielen. Die Gastgeber agierten deutlich aggressiver und spielfreudiger, sodass man noch Gegentor Nummer 4 und 5 hinnehmen musste. Alles in allem ein gebrauchter Sonntag für den TSV Sickenhausen. Nun gilt es den Kopf nicht hängen zu lassen um nächstes Wochenende mit einer Leistungssteigerung die ersten Punkte im Jahr 2020 einzufahren.

 

TSV Sickenhausen - SV Hirrlingen 0:2 (0:0)

01.03.2020. Auf einem schwer bespielbaren Platz empfing der TSV Sickenhausen den SV Hirrlingen zum ersten Spiel im Jahr 2020 an der heimischen Linde. Im ersten Durchgang entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel ohne nennenswerte Torchancen auf beiden Seiten. Nach der Halbzeit sahen die Zuschauer ein ähnliches Spiel, sodass vermutlich viele schon mit einer Nullnummer gerechnet hatten. In der 78. Spielminute bekamen die Gäste jedoch einen Elfmeter zugesprochen und verwandelten diesen anschließend souverän. Der TSV bemühte sich noch den Ausgleich zu erzielen, musste jedoch kurze Zeit später das 0:2 hinnehmen, was gleichzeitig den Schlusspunkt darstellte.

Mannschaften

Herren I + II

Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag 19.30 Uhr

1. Mannschaft

 

2. Mannschaft

 

 

      

A-Junioren

Trainingszeiten: Montag und Mittwoch 19.00 Uhr

Trainiert in Degerschlacht

 

B-Junioren I

Trainingszeiten: Dienstag und Donnertag 17.30 Uhr

Trainiert in Sickenhausen

 

B-Junioren II

Trainingszeiten: Dienstag und Donnertag 17.45 Uhr

Trainiert in Sickenhausen

 

C-Junioren

Trainingszeiten: Montag und Donnerstag 17.45 Uhr

Trainiert in Degerschlacht

 

D-Junioren I

Trainingszeiten: Montag und Mittwoch 18.00 Uhr

Trainiert in Sickenhausen

 

D-Junioren II

Trainingszeiten: Montag und Mittwoch 18.00 Uhr

Trainiert in Sickenhausen

 

E-Junioren I

Trainingszeiten: Dienstag und Freitag 17.30 Uhr

Trainiert in Degerschlacht

 

E-Junioren II

Trainingszeiten: Mittwoch und Freitag 16.45 Uhr

Trainiert in Degerschlacht

 

F-Junioren I

Trainingszeiten: Montag 17:00 Uhr und Freitag 16.45 Uhr

Trainiert in Sickenhausen

 

F-Junioren II

Trainingszeiten: Dienstag und Freitag 16.45 Uhr

Trainiert in Sickenhausen

 

F-Junioren III/Bambini

Trainingszeiten: Freitag 16.45 Uhr

Trainiert in Degerschlacht

 

Mitglied werden

Einfach auf den Button klicken und den Mitgliedsantrag runterladen. Den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag dann bitte per E-Mail an info@tsv-sickenhausen.de oder ganz klassisch per Post an unsere Vereinsadresse senden.

Links